Baddie Winkle - Die Instagram Oma

Baddie Winkle ist mit ihren 90 Jahren die erfolgreichste Instagram-Oma der Welt.

Während andere Senioren in ihrem Alter im Sessel sitzen und Zeitung lesen, macht Baddie schrille Fotos für ihren Instagram-Account und ist beinahe regelmäßig zu Gast auf dem roten Teppich.

Die erfolgreichste Instagram-Oma der Welt

Helen Ruth Elam Van Winkle lautet der eigentliche Name der US-Bürgerin, die als Baddie Winkle auf Instagram berühmt wurde. Sie ist schrill, trägt extravagante Kleidung und ist auf Instagram ein echter Mega-Star. Mittlerweile folgen ihr auf der Social Media Plattform 3,8 Millionen Menschen, darunter auch Weltstars wie Rihanna oder Miley Cyrus. Ihre Kleidung ist bunt, schrill, sexy und passt ganz und gar nicht in ihre Altersklasse. Baddie hebt sich von Senioren ihrer Altersklasse maßgeblich ab und ist somit eine Inspiration für viele Menschen. Mit ihrem Lifestyle zeigt sie, dass das Seniorenleben überhaupt nicht langweilig sein muss und dass man immer so alt ist, wie man sich fühlt. Dieses Statement haben die meisten Menschen wohl schon ein Vielfaches gehört, doch kaum jemand setzt diese Lebensweisheit auch wirklich um. Baddie zeigt, dass sie auch mit 90 Jahren noch längst nicht müde vom Leben ist: Sie ist frisch, aktiv, verrückt und liebt es zu lachen. Damit ist sie ein großes Vorbild für ihre eigene, aber auch für viele jüngere Generationen.

Ihre Urenkelin machte sie zum Mega-Star

Alles begann damit, dass ihre Enkelin Kennedy ein Bild von ihr auf einer Sozial Media Plattform hochgeladen hat. Auf diesem Bild trug Baddie Winkle die Kleidung ihrer Enkelin. Schnell baute sich aus dem Nichts eine riesige Fangemeinde auf und die Menschen waren von der Seniorin begeistert. Aufgrund der positiven Reaktionen legte sich Baddie schließlich einen eigenen Instagram Account zu. Ihre Enkelin zeigte ihr, wie sie auf Instagram Fotos und Videos von sich postet. Während andere Großmütter ihren Enkeln Geschichten vorlesen, hilft Kennedy ihrer Oma dabei, Karriere zu machen. Sie zeigte ihr den Lifestyle der Jugendlichen und dieser sprach die 90-Jährige an. Baddie ist begeistert von junger und ausgefallener Mode und einem glücklichen Lebensstil. Auf diese Art und Weise wurde die Kultoma bekannt und schließlich auf der ganzen Welt berühmt. Auch heute begleitet Kennedy ihre Urgroßmutter durch die Social Media Welt, plant mit ihr zusammen Fotoshootings und ist zudem auch ihre Managerin. Geplant war dieser Erfolg übrigens überhaupt nicht. Kennedy lud das besagte Foto aus Lust und Laune auf Twitter hoch, als sie einen netten Nachmittag mit ihrer Urgroßmutter verbrachte. Das dieses Bild auf eine derartige Resonanz stößt und zu einer solchen Karriere führt, hat niemand erwartet.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Let's #GetWrecked on 6/14 at 10/9c on @WreckedTBS had the most wonderful time, thank you!! #sponsored

Ein Beitrag geteilt von BBY BADDIE (@baddiewinkle) am

Sie fühlt sich befreit

Als Baddie Winkle begann, Fotos und Videos im Internet hochzuladen, war sie schon weit über 80 Jahre alt. Sie war nicht immer schon so verrückt und schrill, sondern führte früher ein sozusagen "normales" und gesellschaftlich anerkanntes Leben. Sie war verheiratet und hatte einige Kinder. Vor über 33 Jahren verstarb jedoch ihr Ehemann und wenig später auch ihr ältester Sohn. Sie hat mittlerweile acht Enkel und 3 Urenkel, welche ihr eine ausgefallene Art des Lebens zeigen und sie mit in ihren jugendlichen Lifestyle nehmen. Sie hat begriffen, dass es nicht lebenswert ist, den ganzen Tag in Einsamkeit und Trauer zu versenken. Damit schenkt sie niemandem was und am wenigsten sich selbst. Stattdessen brach eine neue Ära an und sie zeigt den Menschen, wie lohnenswert das Leben auch im Alter noch sein kann. Sie sagt, dass sie sich nun befreit fühlt und freut sich über die vielen Menschen, welche sie mit ihrer Art zu leben inspirieren kann. Bekannt ist sie vor allem für ihre schrillen und bunten Outfits, welche auch mal knapp, eng und sexy sind. Des Weiteren provoziert sie auch gerne Mal mit frechen Sprüchen auf ihren Shirts wie z.B. "Stehle euch die Männer seit 1928" oder "Ich brauche keinen Mann, die Männer brauchen mich". Selbstbewusst ist die Instagranny auf jeden Fall, was sie sich bei fast 4 Millionen Follower aber auch leisten kann.

Sie trifft regelmäßig die Stars auf dem roten Teppich

Nicht nur Menschen in ihrem Alter, sondern auch jüngere Generationen und sogar Stars folgen der Instagram-Oma mit Begeisterung. Eine ihrer ersten Follower war keine Geringere als Mega-Star Rihanna. Im Jahr 2015 halt Baddie sogar Nicole Richie, ihre TV-Show zu promoten. Die beiden sausten dafür auf einer Harley durch das Studio, tanzten und lachten, was das Zeug hält. Auch Superstar Miley Cyrus ist ein großer Fan von Baddie Winkle und lud sie deshalb zu den MTV Video Music Awards ein. Für Baddie ist Miley Cyrus eines der tollsten Stars, die sie je getroffen hat, sagte sie in einem Interview. Dies liegt vermutlich daran, dass auch Miley Cyrus für schrille Kleidung und ihr manchmal recht extravagantes Auftreten bekannt ist – kein Wunder, dass sich diese beiden gut verstehen.

Baddie als gefragtes Bademoden-Model

Mittlerweile wird die 90-Jährige sogar regelmäßig als Model angefragt und ist eines der ältesten Bademoden-Models der Welt. Sie hat bereits für die Modemarke Missguided gemodelt und neben Haarspray sogar sexy Unterwäsche präsentiert. Auch für die Marke Smirnoff Ice hat Baddie bereits als Model gearbeitet und sogar einen Werbespot gedreht. Ebenfalls die Modemarke Dimepiece entdeckte Baddie und wollte sie darauf hin gleich als Model buchen. Baddie Winkle wurde so Teil eines Bademoden-Shootings. Sie hat kein Problem damit, viel nackte Haut zu zeigen und sagte dem Job sofort zu. Sie ist selbstbewusst und wirkt frisch, jung und aktiv, sodass sie auch auf Instagram gerne mal Fotos im Bikini von sich postet. Auch dies ist sicherlich ein Grund für ihre rasant steigende Anzahl an Followern. Durch die Zusammenarbeit mit Dimepiece wurde sie nun zu einem der ältesten Bademoden-Models überhaupt. Mit ihrer Darstellung zeigt die 90-Jährige außerdem, dass man auch im hohen Alter noch viel aus seinem Äußeren machen kann. Viele Senioren lehnen sich zurück, tragen schlichte Kleidung und wirken müde. Sie sind der Auffassung, dass das Leben dem Ende zugeht, kapseln sich nicht selten mehr und mehr von der Gesellschaft ab und legen keinen Wert mehr auf ihr äußeres Erscheinungsbild. Baddie Winkle zeigt, dass es auch anders geht. Sie genießt das Leben und macht das Beste aus allem, womit sie letztendlich vielen den Weg in einen neuen und großartigen Lebensabschnitt näher bringt.

 

Bildquelle:

eigener Screenshot von Instagram
Instagramprofil von Baddie Winkle

Zurück