Elektromobil Kosten und Preise

Eine Anschaffung eines Elektromobils steigert nicht nur die Mobilität im Alter, sondern hat den Vorteil, dass die Unterhaltskosten sehr gering ausfallen. Gerade wenn mit einer niedrigen Rente gerechnet wird, ist das ein klarer Punkt, der Ihnen Vorteile einbringt. Sie bleiben weiterhin mobil und könne dabei hohe Unterhaltskosten vermeiden.

Was kostet ein Elektromobil?

Der Elektromobil Preis ist abhängig von der Bauart, der Ausstattung und der Batterieleistung. Kleinere Modelle wie z.B. das A 140-3, das als ideales Reisemobil eingesetzt werden kann, sind generell preislich günstiger als leistungsstarke Modelle wie z.B. das S 500 F. Generell ist der Preis für ein Elektromobil von folgenden Faktoren abhängig:

  • Modellart
  • Zusätzlichem Service
  • Gebraucht oder Neumodell
  • Möglichkeit der Finanzierung
  • Ausstattung wie Zubehör, Extrawünsche des Nutzers

Unsere Berater ermitteln mit Ihnen zusammen bei einer kostenlosen und unverbindlichen Probefahrt, welches Mobil für Ihren Bedarf am besten geeignet ist. Preismodelle und Finanzierungsmöglichkeiten können daraufhin auf Ihren Wunsch vereinbart werden.

Jedes Mobil kann mit zusätzlichem Zubehör ausgestattet werden, was den Komfort für den Fahrer erhöht. Von einer hochwertigen Armlehntasche bis zu einem Wetterdach oder gar einer Garage, erhalten Sie für jeden Wunsch das passende Zubehör. Somit kann auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingegangen werden.

Mit welchen Unterhaltskosten für ein Elektromobil muss ich rechnen?

Selbstverständlich müssen auch die Unterhaltskosten eines Elektromobils beachtet werden. Da diese zum Vergleich zu anderen Fortbewegungsmitteln sehr gering ausfallen, bietet sich eine frühzeitige Anschaffung oder Planung an.

Sehen Sie anhand der folgenden Infografik,  wieviel Sie monatliche gegenüber einem Pkw einsparen können. :

Elektromobil Kosten und Preise

Die durchschnittlichen Reparaturkosten unter Punkt 4 sind Empfehlungswerte, die monatlich zurückgelegt werden sollten, im Falle einer Reparatur. 

Einige Kosten wie z.B.: Reifenwechsel, Anschaffung für Sommer- und Winterreifen, Waschstraße Pflegemittel etc. für den Pkw, sind in der Grafik nicht berücksichtig. Alle Angaben sind Durchschnittswerte und variieren je nach Modell, aktuellen Benzin- und Strompreisen und Nutzungsverhalten des Fahrers. 

Bei AS-Seniorenprodukte haben Sie die Möglichkeit ebenfalls gebrauchte Elektromobile zu erwerben. Ein gebrauchtes Mobil ist eine gute Sparmöglichkeit, jedoch sollten Sie nicht wahllos rein nach Preisnachlass gehen. Worauf bei Gebrauchtgeräten zu achten ist, können Sie im folgenden Artikel nachlesen.


 

 


Das könnte Sie auch interessieren:

Elektromobil gebraucht kaufen -
worauf sollte ich achten

Es muss nicht immer Neu sein, jedoch sollten einige Dinge beim Kauf der Gebrauchtmodelle beachtet werden. Erfahren Sie mehr.

E-Scooter Pobefahrt

Nutzen Sie die Möglichkeit Elektromobile Probe zu fahren. Welche Möglichkeit eine Fahrt mit sich bringt können Sie hier nachlesen.

 

Pluspunkte der E-Mobile

Durch den Einsatz des E-Mobils erhält der Nutzer vielerlei Vorteile und schont dabei die Umwelt.